Schlagwort-Archiv: Hofmann

19. August 2013

„Funktionierst nicht, spielst auch nicht“

Fanomen.at kam in den Genuss, das wohl ehrlichste Freibadgespräch aller Zeiten zu führen: Emin Sulimani, seit Sommer 2012 vereinslos, spricht im Interview über sein geplantes Comeback, seine hartnäckigen Verletzungen, über Geld, Vereinssuche, ein Versäumnis in seiner Karriere und seinen Fels in der Brandung.

Weiterlesen

25. März 2013

Für den ÖFB (kein) Thema – ein Blick auf verlorene Ressourcen

Die österreichische Nationalmannschaft kann im Jahr 2013 auf einen Kader zurückgreifen, der im Laufe des neuen Jahrtausends wohl als einer der besten angesehen wird. Alaba, Weimann und Co. bringen dem ÖFB wieder ein wenig Glanz in die verstaubten Hallen und haben (hoffentlich) noch die erfolgreichsten Jahre vor sich.

Weiterlesen

25. Februar 2013

Unterhaltsam: Ja. Hochklassig: Nein.

Red Bull Salzburg – Rapid Wien 3:3 (1:0), 11.210 Zuseher

Sechs Tore, eine Unzahl an vergebener Chancen, eine Rote Karte, ein Elfmeter – sehr viel ereignisreicher hätte das Topspiel der heimischen Bundesliga nicht ablaufen können. Ganz nach dem Geschmack der Zuschauer. Fußballerischer Leckerbissen war es aber keiner.

Weiterlesen

28. Oktober 2012

Red Bull verleiht (dem Gegner) Flügel

Rapid Wien – Red Bull Salzburg 2:0 (1:0), 16.700 Zuseher

Rapid trat gesenkten Hauptes vor den übermächtigen Gegner, bereit, die nächste Abfuhr einzufahren. In letzter Not wurde sogar der sichtlich nicht fitte Kapitän in die scheinbar aussichtslose Schlacht geworfen. Doch die Bullen erwiesen sich einmal mehr als idealer Aufbaugegner für schwer gebeutelte Vereine.

Weiterlesen

25. Oktober 2012

Tante Käthe gratulierte

Rapid Wien – Bayer Leverkusen 0:4 (0:1), 43.200 Zuseher

Gerade erst begonnen, schon ist der internationale Bewerb für Österreichs Vize-Meister Rapid Wien fast wieder vorbei. Die Vorstellung war dürftig, ernüchternd, jämmerlich. Und trotzdem war es Rudi Völler alias Tante Käthe, der dem Rapid-Präsidenten nach Spielende gratulierte.

Weiterlesen