Kategorie-Archiv: Sommerserie

8. August 2013

Fußball an der Peripherie: Australien (3/3)

Letzter Teil über Fußball (und seine Konkurrenten) am fünften Kontinent: die Eigenheiten des Nationalsportes Aussie Rules Football zog zwangsläufig eine Kollaboration mit dem irischen Gaelic football nach sich – so schließt sich der Kreis.
Weiterlesen

1. August 2013

Fußball an der Peripherie: Australien (Teil 2/3)

Es dürfte nicht viele Weltgegenden gegeben haben, wo football früher praktiziert wurde als in Australien. Bei diesen frühen Manifestationen handelte es sich aber nicht um den Fußball britischer Prägung – so wie wir ihn kennen und schätzen. Auf den Durchbruch musste der Sport in Australien gar bis 1974 warten, als sich Australien das erste Mal für eine WM qualifizierte.

Weiterlesen

25. Juli 2013

Fußball an der Peripherie: Australien (Teil 1/3)

Australian Football, Rugby League, Cricket – Mannschaftssportarten in Australien haben eine lange Tradition und hohen zeitgenössischen Stellenwert. Aber Fußball? Trotz der stetig steigenden Konkurrenzfähigkeit der Socceroos ist es eher unwahrscheinlich, dass der Fußball jemals in den Pantheon der australischen Mannschaftssportarten aufgenommen werden wird.

Weiterlesen

18. Juli 2013

Fußball an der Peripherie: Irland (Teil 3/3)

Vorige Woche stand die Anglophobie als Leitmotiv der fußballerischen „Rückständigkeit“ Irlands im Fokus. Nun wird etwas näher auf den sportlichen Gegenentwurf eingegangen, der die Iren nach wie vor mit Stolz erfüllt: Gaelic games.  Weiterlesen

11. Juli 2013

Fußball an der Peripherie: Irland (Teil 2/3)

Die Diskrepanzen zwischen Irland und dem „kolonialen Vormund“ England waren ausschlaggebend dafür, dass der Fußballsport in Irland seit jeher stigmatisiert war. Das wurde bereits im ersten Teil dieser Serie angedeutet. Nun wollen wir uns etwas genauer ansehen, um welche Diskrepanzen es sich dabei genau handelt:

Weiterlesen

4. Juli 2013

Fußball an der Peripherie: Irland (Teil 1 von 3)

Die Popularität des Fußballs als Volkssport wurde in Irland von mehreren Faktoren untergraben. An dieser Stelle werden wir in den nächsten drei Wochen Aufklärungsarbeit leisten, wie es soweit kommen konnte und wie der zeitgenössische Fußball auf der grünen Insel damit umgeht.

Weiterlesen

27. Juni 2013

Fußball an der Peripherie: USA (Teil 3 von 3)

Den vorläufigen Schlusspunkt unserer Sommerserie über Fußball an der Peripherie bildet der letzte Teil über die USA – im Mittelpunkt steht dabei die Entstehungsgeschichte der amerikanischen football-Variante und die einzigartige Verankerung des Talentenachschubs im College-System.

Weiterlesen

20. Juni 2013

Fußball an der Peripherie: USA (Teil 2 von 3)

„Fußball an der Peripherie“ – so nennen wir unsere Sommerserie über jene Gegenden dieser Erde, die zu keinem Zeitpunkt vollständig von dem von uns allen so geliebten Spiel durchdrungen wurden. Im zweiten Teil über die USA nehmen wir uns die „Olympianisierung“ und Feminisierung des dortigen Fußballs vor.

Weiterlesen

13. Juni 2013

Fußball an der Peripherie: USA (Teil 1 von 3)

Wie angekündigt, werden wir uns über den Sommer etwas genauer mit jenen Enklaven auseinandersetzen, wo der Fußball niemals den hegemonialen Status erreichte, wie auf nahezu allen anderen Winkeln der Erde. Unsere erste Destination: die Vereinigten Staaten.

Weiterlesen